Willkommen auf dem Klostergut Mönchehof
Collage Taubenschlag und Pferdekopf von Newcomer













Home
Neuigkeiten
kontakt

News aus dem Klostergut Mönchehof

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Archiv
OKTOBER
08.10.2016 In Ströhen findet an diesem Wochenende
das jährliche Vielseitigkeitsevent des PSV Hannover statt. Geritten wird um den niedersächsischen Ponywimpel und die Bezirksmeisterschaften der Ponyreiter und Junioren und Jungen Reiter auf Großpferd. Mit dabei sind Emma Wiedenhöft mit Pony Sammy Joe und Großpferd Ronda, Carolin Baule sattelt ihren Schimmelwallach New Luck und Johannes Munk ist mit seiner Ponyrappstute Blueberry am Start. Nun, heute in Dressur lief es etwas durchwachsen, die Ponys waren okay, Sammy 7,2, Blueberry 7,1. Bei den Großpferden war es dann etwas ernüchternd. Ronda 6,4 und New Luck 6,3. Da haben die beiden Reiterinnen einige Punkte liegen lassen. Schauen wir mal wie es morgen im Gelände und im Springen weitergeht.

07.10.2016 Einmal im Jahr gackern die Hühner
auf dem Mönchehof. Nicht unsere eigenen sind gemeint, sondern die, die auf der Schau des Geflügelzuchtvereins Wunstorf ausgestellt werden. Diese Schau findet schon seit Jahren hier auf dem Hof in der Maschinenhalle statt. Wer Lust hat, kann sich die wertvollen Zuchttiere gerne anzuschauen. Die Ausstellung ist Samstag von 15. bis 18. Uhr und Sonntag von 10. bis 16 Uhr geöffnet.

02.10.2016 Richtig lieb hat hier auf
dem Bild Luka Ahls ihren Bonnie. Der elfjährige Fuchswallach vom Acordplus-Perrier S, ging in Brakel eine Superrunde im M*-Springen und trug so seine Reiterin auf Platz zwei. In Barsinghausen wurde Magnus Bäte ebenfalls zweiter in einem A**-Springen. Geritten hat Magnus seine bewährten Loxley.
ahls Luka
SEPTEMBER
27.09.2016 Ein zufriedenes Pferd
beim Wasserdurchritt mit seiner neuen Reiterin. Magic Movie, der sechsjährige Mighty Magic-Newcomer Sohn, behutsam ausgebildet und von Christin Tidow in den Sport gebracht, wird zukünftig von einer jungen Nachwuchsreiterin aus Westfalen gesattelt. Wir wünschen der Käuferfamilie viel Glück, Spaß und Erfolg mit "Bubi", wie er liebevoll hier auf dem Hof genannt wurde.
Magic Movie
21.09.2016 Nun fängt auch schon die
Rübenkampagne an. Auf gut 15 % der Ackerflächen des Mönchehof wachsen Zuckerrüben. Heute nun wurde die erste Teilfläche der süßen Feldfrüchte gerodet und am Feldrand bis zur Abholung am Wochenende gelagert.
Rübenroder
18.09.2016 Fast alle Reiterinnen und Reiter
vom Mönchehof hatten an diesem Wochenende Turnierpause. Nach dem Highlight der Saison, dem Turnier hier auf dem Hof, war Relaxen angesagt. Martha Diemert, unser elfjähriges Ponymädel zog es aber noch einmal nach Dollbergen zum Turnier. Mit Ponystute Desie gewann sie dort den Reiterwettbewerb mit einer 8,0. Die Fahrt dorthin hat sich also gelohnt. Glückwunsch Martha
Martha und Desie
11.09.2016 Emotionaler Moment kurz vor
Beginn des letzten Springen. Im Auftrag der Deutschen Reiterlichen Vereinigung überreichte Bernward Engelke Claudia Neuburg das Deutsche Reitabzeichen in Gold. 10 Siege in Springprüfungen der Kl. S werden für diese Auszeichnung benötigt. Diese hatte Claudia schon vor vier Jahren erreicht, aber heute war dann ihr Tag. Hereingefahren mit der Kutsche von Richard Blanke aus Kolenfeld fand die Zeremonie feierlich vor dem Zelt statt. Wir gratulieren Claudia zu dieser Auszeichnung. Auf dem Bild von links nach rechts: Tochter Antonia, Claudia, Ehemann Bernard, Berward Engelke und der Vorsitzende des Reitvereins Wunstorf Robert März. Im Hintergrund die Kutsche von Richard Blanke. Auf der Großbildleinwand ist ein Bild von Claudia mit ihrem Pferd Fox Forth Edition.
Claudia Reitabzeichen
11.09.2016 Der Sieger im ersten Springen der
Reitsportveranstaltung am Freitag, war auch der Sieger im letzten Springen am Sonntag auf dem Mönchehof. Und dies war Dieter Smitz aus Bad Nenndorf. Mit dem vierjährigen Wallach Cellato gewann Dieter die Springpferdeprüfung der Kl. A und mit Nemo dann am Sonntag das S*-Springen mit Stechen. Das S-Springen war der krönende Abschluss des gut besuchten Reitturniers.

09.09.2016 Es ist angerichtet
Viele fleißige Helfer haben in den letzten Tagen die Turniervorbereitungen durchgeführt. Heute geht es nun um 08.00 Uhr los mit den Springpferdeprüfungen. Das Wetter wird gut, unsere Turniermannschaft hat beste Laune, wir freuen uns auf die Teilnehmer, Besucher und guten Sport.
Drohne
05.09.2016 Nicht nur die Vorbereitungen
für das Reitturnier beschäftigt uns im Moment, sondern auch eine Baumaßnahme. Die Holzverschalung des Gutshauses ist doch in die Jahre gekommen. Heute nun haben die Zimmerleute der Firma Brand im oberen Bereich die schadhaften Hölzer abgetragen. Zum Vorschein kommt natürlich die alte Fachwerkfassade. Diese wird aber wieder mit einer neuen Holzfassade verkleidet, da hier die Westseite unsere Hauptwetterseite ist. Die Witterungseinflüsse sind auf dieser Seite extrem, entweder vom Regen und auch der Sonne, die ab Mittag die Fassade bescheint und für extreme Temperaturschwankungen sorgt. Auch die Mönche, die hier vor Jahrzehnten gelebt haben werden schon gewusst haben, warum hier eine Holzfassade nötig. Dies sieht auch das Amt für Bau und Kunstpflege aus Hannover so, mit der diese Maßnahme natürlich bis ins Detail abgestimmt wurde.
Hausfassade
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 archiv