Willkommen auf dem Klostergut Mönchehof
Collage Taubenschlag und Pferdekopf von Newcomer













Home
Neuigkeiten
kontakt

News aus dem Klostergut Mönchehof

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Archiv
APRIL
17.04.2016 Ihre erste Platzierung in
einem S-Springen mit Prestige erritt sich Antonia Neuburg heute in Spenge-Wallenbrück. Nach dem das Paar gestern schon achter im M*-Springen war, steuerte die siebzehnjährige Amazone vom Mönchehof, ihren siebenjährigen Pergeux-Conteuer Nachkommen null über den S*-Parcours und war am Ende in einem stark besetzten Feld neunte. Glückwunsch Toni.

17.04.2016 Ihre gute Form vom Vortag
bestätigten Emma Wiedenhöft und Johannes Munk auch heute Morgen in Warmeloh. Im Stilspringen der Kl. A* platzierte Emma ihr Großpferd Ronda an fünfter Stelle und Johannes sein Pony Blueberry an siebter Stelle.

16.04.2016 In Warmeloh ging das
Schleifensammeln für die jugendlichen Reiterinnen und Reiter vom Mönchehof heute richtig los. Zum Auftakt gewann Liska Sell mit ihrer Ponystute Sally den Reiterwettbewerb. Wie schon in der vergangenen Woche konnten die beiden die Richter überzeugen und setzten sich mit 8,2 an die Spitze der Teilnehmer. In der Zeiten Abteilung dieses Wettbewerbs konnte Stallkollegin Martha Diemert ebenfalls überzeugen und sicherte sich mit ihrem Pony Desie den zweiten Platz. Einig waren sich im E-Stilspringen Emma Wiedenhöft und Johannes Munk. Jeweils 7,7 lautete die Wertnote der Richter, damit wurden beide an dritter Stelle platziert. Emma hatte die Schimmelstute Ronda gesattelt und wurde mit ihrer bewährten Ponystute Sammy Joe zusätzlich noch elfte. Johannes saß im Sattel seiner Rappponystute Blueberry.

10.04.2016 Blueberry und Johanes Munk,
das passt zusammen. Die sechsjährige Ponyrappstute und ihr Reiter werden immer mehr zu einer harmonischen Einheit. Lohn heute die erste Platzierung in einem A-Springen für die Beiden. Platz sechs im Stilspringen. Ebenfalls Glückwunsch Johannes.

09.04.2016 Ihre fünfjährige Schimmelstute
Sally hat heute Liska Sell im Reiterwettbewerb gesattelt. Die elfjährige Wunstorferin hat in den vergangenen Wochen fleißig geübt und auf diesen Tag hingearbeitet. Perfekt stellte sie ihr Pony, eine Tochter des Newcomer aus einer Anpaarung mit einem Deutschen Reitpony vor und erhielt von den Richtern eine 8,0. Das war der Sieg in dieser Abteilung. Glückwunsch Liska.

08.04.2016 Endlich geht es mit den
Turnier draußen los. Bei bestem Wetter, zwar noch ein bisschen frisch aber Sonnenschein, starteten die Turniertage des Reitverein Mandelsloh. Auf der Anlage der Familie Tewes in Niedernstöcken stand heute der Jungpferdetag auf dem Programm. Christoph Reich konnte seine beiden Nachwuchspferde sehr gut in Szene setzen. Die fünfjährige Turnierdebütantin Cocette (v. Catoki-Contender) ging eine gute Nullrunde in der Springpferdeprüfung der KL A**. Es langte zwar für die braune Stute noch nicht zu einer Platzierung, aber das Potenzial, das in der Stute steckt ist zu erkennen. Mit dem sechsjährigen Satisfaction I-Fabriano Sohn Sky, sicherte sich der Wunstorfer Reiter in einer hochrangig besetzten Springpferdeprüfung der Kl. L den dritten Platz.

MäRZ
22.03.2016 Aller guten Dinge sind drei!
Das bedeutet, dass auch das dritte und letzte Fohlen in diesem Jahr ein Stutfohlen ist. Geboren am gestrigen Abend ist das langbeinige braune Fohlen. Vater ist Balou du Ruet. Mutter ist die Staatsprämientute Arielle vom Dollar du Murier-Landclassic.

20.03.2016 Pünktlich zum Frühlingsanfang
wurde heute Morgen um 05.45 Uhr das zweite Fohlen in diesem Jahr auf dem Mönchehof geboren. Mutter ist Staatsprämienstute Castella vom Cassini II-Stakkato. Vater des Stutfohlens ist Diarado.

17.03.2016 Eine gute Stutenprüfung
legte die vierjährige Golegra (Graf Galen-Cassini II) in Hoya ab. Überzeugend am Sprung und unter dem Reiter honorierten die Richter die Leistung der braunen Stute mit guten Noten.

05.03.2016 Zwei mal vierte wurde
Antonia Neuburg beim Hallenspringturnier in Paderborn. Sowohl im L-Springen als auch im M*-Springen ritt sie ihren braunen Wallach Prestige zwei mal null.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 archiv