Willkommen auf dem Klostergut Mönchehof
Collage Taubenschlag und Pferdekopf von Newcomer













Home
Neuigkeiten
kontakt

News aus dem Klostergut Mönchehof

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Archiv
JUNI
26.06.2015 So nun geht es los
Um 10.00 Uhr die erste Anforderung an die zehn Reiterinnen der beiden Mannschaften des PSV Hannover. Der 2 km Lauf steht auf dem Programm. Bei noch erträglichen Temperaturen aber natürlich kein Problem für die Mädels. Locker absolvierten sie den Rundlauf um den idyllisch gelegenen Linslerhof. Die erste Teilprüfung Dressur beginnt um 13. Uhr. Carolin, Jessica Wenndt, Louisa Marie Losse, Carina Wetzel und Lea Wesemann bilden die von Herrn Erhorn zusammengestellte Mannschaft Hannover I. Das Dressurergebnis ist ok. Carolin erhielt für ihren Auftritt im Viereck eine 7,2, Jessica eine 6,8, Louisa eine 8,2. Freuen wir uns auf den morgigen Tag mit dem Geländeritt.

25.06.2015 Um 4.30 heute morgen
Begann die Reise in Richtung Ueberherrn in der Nähe von Saarlouis. An Bord des Transporters vom Klostergut Moenchehof der sechsjährige New Luck und der neunjährige Nandero. Beide Pferde sind mit ihren Reiterinnen Carolin Baule und Jessica Wendt für den Wettkampf um die Goldene Schärpe nomminiert. Während die beiden Mädels sich gegen 06. Uhr mit Jessicas Eltern auf den Weg begaben, waren wir mit dem Transporter gut unterwegs. Fast zeitgleich, nach gut 550 Kilometern erreichte der Tross gegen 12.30 Uhr das Ziel. Wohlauf, vielleicht ein bisschen muede, bezogen die Pferde ihre Box in den geräumigen Stallzelten. Ein großes Hallo gab es natürlich mit den schon anwesenden und den ankommenden Reiterinnen (Jungs sind nicht dabei!). Abends, nachdem die Pferde bewegt und versorgt waren klang der Tag mit einem Grillabend der gesamten Mannschaft nebst mitgerreisten Begleitpersonal aus.

24.06.2015 Etwas Spannung und Aufgeregtheit
merkt man Carolin nun doch schon an. In der Nacht auf den morgigen Donnerstag startet die Reise ins Saarland nach Überherrn. Hier findet ab Freitag der Wettkampf der Landesverbände um die Goldene Schärpe Pferd. Der erste Prüfungsteil ist die Dressur am Freitag, Samstag folgt der Geländeritt und die Theorie, bevor am Sonntag dieser Wettbewerb mit dem Springen beendet wird. Landestrainer Claus Erhorn hat für den Pferdesportverband Hannover zwei Mannschaften mit jeweils fünf Reiterinnen nominiert. Bemerkenswert für uns dabei, unter den 10 Pferden befinden sich drei Nachkommen unseres Hengstes Newcomer. Wir freuen uns auf ein tolles Reitsportevent und drücken natürlich allen Startern die Daumen.

21.06.2015 Gute Ergebnisse brachten die
Reiterinnen vom Mönchehof an diesem Wochenende mit nach Haus. So konnte Emma Wiedenhöft mit ihrer Sammy Joe sich in Nienburg gleich zweimal in die Platzierungslisten eintragen. Zweiter im Punktespringen und vierter im Stilspringen der Kl.E waren das Ergebnis. Laura Bytomsky wurde mit San Miguel fünfter im Stil A. Fabienne Sell platzierte ihren Wallach Conner ebenfalls zweimal. Jeweils in der Dressur Kl. A und in der L-Dressur gab es eine Schleife. Erfolgreichste an diesem Wochenende war Antonia Neuburg. Sie gewann mit Peggy Sue das M*-Stilspringen und konnte sich in dieser Prüfung mit Colette auch noch den fünften Platz erreiten.

13.06.2015 So richtig Geschmack an der
Vielseitigkeit findet so langsam aber sicher auch Johannes Munk. Mit seiner sechsjährigen Stute Blueberry startete der elfjährige Johannes in der kombinierten Prüfung der Kl. E in Beedenbostel. Und das war richtig gut. In der Dressur, seiner "Lieblingsdisziplin" wurde das Paar sechste, im Springen zweite und im Gelände ebenfalls sechste. Das bedeutete für die kombinierte Wertung Rang drei. Glückwunsch.

12.06.2015 Seine erste Geländepferdeprüfung der Kl. A
bestritt heute der fünfjährige Schimmel Mighty Movie in Beedenbostel. Erst seit kurzer Zeit befindet sich der ca. 172 cm große Schimmelwallach von Mighty Magic - Newcomer in Ausbildung bei Christin Tidow in Döhle, so dass wir gespannt waren, wie das wohl heute laufen würde. Und es lief gut. Der Schimmel meisterte mit seiner Reiterin den anspruchsvollen Geländekurs einwandfrei. Ohne Zögern überwand das Paar alle Hindernisse. Mit 7,5 bewerteten die Richter dies Runde, da sind wir sehr zufrieden.

12.06.2015 Kurz vor den Toren
Hamburgs, bezieht Stallion seine neue Box. Der sechsjährige Wallach vom Stakkato-Grosso Z, der unter Claudia Neuburg zahlreiche Siege und Platzierungen in Springpferdeprüfungen der Kl. A-M sammelte, wird nun in Zukunft von einer jungen Nachwuchsreiterin geritten. Wir wünschen der Käuferfamilie viel Glück, Spaß und Erfolg mit dem charmanten Braunen.

09.06.2015 Auch Carolin ist mit dabei
Der Jugend- und Sportausschuss des Pferdesportverbandes Hannover hat folgende Reiter mit ihren Pferden in Abstimmung mit Landestrainer Claus Erhorn aufgrund der Eindrücke bei der Lehrgangsmaßnahme am Wochenende und den vorhergehenden Sichtungsveranstaltungen für die Teilnahme an der Goldenen Schärpe Pferde vom 26. bis 28. Juni 2015 in Überherrn nominiert: Carolin Baule/ New Luck Angelika Bretschneider/ Wild Angel B Lilly Heuer/ Countdown Ann-Kathrin Junker/ Ramazotti Jane Künnecke/ Naomi HB Luisa Marie Losse/ Alula Theresa Rumfeld/ Clara Concilia Jessica Wendt/ Nandero Lea Wesemann/ Dark Angel Carina Wetzel/ Balios Der Pferdesportverband Hannover kann gemäß Ausschreibung zwei Mannschaften mit je fünf Reitern benennen. Die Festlegung der Mannschaften wird von Landestrainer Claus Erhorn vor Ort vorgenommen.

07.06.2015 Zweimal gewonnen und trotzdem "nur"
zweite. Wie geht das? Laura Bytomski lieferte mit dem 15-jährigen San Miguel (Silvi-Azur) zwei perfekte Runden am heutigen Sonntag in Springe ab. Die Beiden gewannen jeweils eine Abteilung des A**-Stilspringen und des L-Stilspringen. Das war schon eine tolle Leistung. In der Regionsmeisterschaft bei den Junioren, langte dies trotzdem nur zur Silbermedaille, da in den in der anderen Abteilung eine junge Dame von den Richter um ein paar Zehntel besser bewertet wurde. Macht nichts Laura, der Umstieg vom Pony aufs Großpferd ist dir bestens gelungen. Sophie Löhr wurde bei den Jungen Springreitern für ihre beiden Ritte mit der Bronzemedaille in der Meisterschaftswertung belohnt. Auch andere Reiterinnen und Reiter vom Mönchehof wussten sich in Szene zu setzten. So wurde Sophie Malchau mit Carls Ass dritte im A**-Stilspringen und Magnus Bäte einmal sechster im Pony A*Stilspringen mit Diabolo.

06.06.2015 Einen Doppelsieg im
Springwettbewerb der Kl. E gab es in Springe für die Ponyreiter vom Mönchehof. Es siegte Emma Wiedenhöft mit Sammy Joe vor Johannes Munk mit Barbie. (Johannes, über den Namen deines Ponys müssen wir noch mal reden.) Im Reiterwettbewerb wurde Martha Diemert mit ihrer Desie sechste. Derweil schein der Umstieg von Pony auf Großpferd für Laura Bytomski gut zu klappen. Mit San Miguel wurde die vierzehnjährige fünfte im A*-Springen.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 archiv