Willkommen auf dem Klostergut Mönchehof
Collage Taubenschlag und Pferdekopf von Newcomer













Home
Neuigkeiten
kontakt

News aus dem Klostergut Mönchehof

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Archiv
JUNI
21.06.2015 Gute Ergebnisse brachten die
Reiterinnen vom Mönchehof an diesem Wochenende mit nach Haus. So konnte Emma Wiedenhöft mit ihrer Sammy Joe sich in Nienburg gleich zweimal in die Platzierungslisten eintragen. Zweiter im Punktespringen und vierter im Stilspringen der Kl.E waren das Ergebnis. Laura Bytomsky wurde mit San Miguel fünfter im Stil A. Fabienne Sell platzierte ihren Wallach Conner ebenfalls zweimal. Jeweils in der Dressur Kl. A und in der L-Dressur gab es eine Schleife. Erfolgreichste an diesem Wochenende war Antonia Neuburg. Sie gewann mit Peggy Sue das M*-Stilspringen und konnte sich in dieser Prüfung mit Colette auch noch den fünften Platz erreiten.

13.06.2015 So richtig Geschmack an der
Vielseitigkeit findet so langsam aber sicher auch Johannes Munk. Mit seiner sechsjährigen Stute Blueberry startete der elfjährige Johannes in der kombinierten Prüfung der Kl. E in Beedenbostel. Und das war richtig gut. In der Dressur, seiner "Lieblingsdisziplin" wurde das Paar sechste, im Springen zweite und im Gelände ebenfalls sechste. Das bedeutete für die kombinierte Wertung Rang drei. Glückwunsch.

12.06.2015 Seine erste Geländepferdeprüfung der Kl. A
bestritt heute der fünfjährige Schimmel Mighty Movie in Beedenbostel. Erst seit kurzer Zeit befindet sich der ca. 172 cm große Schimmelwallach von Mighty Magic - Newcomer in Ausbildung bei Christin Tidow in Döhle, so dass wir gespannt waren, wie das wohl heute laufen würde. Und es lief gut. Der Schimmel meisterte mit seiner Reiterin den anspruchsvollen Geländekurs einwandfrei. Ohne Zögern überwand das Paar alle Hindernisse. Mit 7,5 bewerteten die Richter dies Runde, da sind wir sehr zufrieden.

12.06.2015 Kurz vor den Toren
Hamburgs, bezieht Stallion seine neue Box. Der sechsjährige Wallach vom Stakkato-Grosso Z, der unter Claudia Neuburg zahlreiche Siege und Platzierungen in Springpferdeprüfungen der Kl. A-M sammelte, wird nun in Zukunft von einer jungen Nachwuchsreiterin geritten. Wir wünschen der Käuferfamilie viel Glück, Spaß und Erfolg mit dem charmanten Braunen.

09.06.2015 Auch Carolin ist mit dabei
Der Jugend- und Sportausschuss des Pferdesportverbandes Hannover hat folgende Reiter mit ihren Pferden in Abstimmung mit Landestrainer Claus Erhorn aufgrund der Eindrücke bei der Lehrgangsmaßnahme am Wochenende und den vorhergehenden Sichtungsveranstaltungen für die Teilnahme an der Goldenen Schärpe Pferde vom 26. bis 28. Juni 2015 in Überherrn nominiert: Carolin Baule/ New Luck Angelika Bretschneider/ Wild Angel B Lilly Heuer/ Countdown Ann-Kathrin Junker/ Ramazotti Jane Künnecke/ Naomi HB Luisa Marie Losse/ Alula Theresa Rumfeld/ Clara Concilia Jessica Wendt/ Nandero Lea Wesemann/ Dark Angel Carina Wetzel/ Balios Der Pferdesportverband Hannover kann gemäß Ausschreibung zwei Mannschaften mit je fünf Reitern benennen. Die Festlegung der Mannschaften wird von Landestrainer Claus Erhorn vor Ort vorgenommen.

07.06.2015 Zweimal gewonnen und trotzdem "nur"
zweite. Wie geht das? Laura Bytomski lieferte mit dem 15-jährigen San Miguel (Silvi-Azur) zwei perfekte Runden am heutigen Sonntag in Springe ab. Die Beiden gewannen jeweils eine Abteilung des A**-Stilspringen und des L-Stilspringen. Das war schon eine tolle Leistung. In der Regionsmeisterschaft bei den Junioren, langte dies trotzdem nur zur Silbermedaille, da in den in der anderen Abteilung eine junge Dame von den Richter um ein paar Zehntel besser bewertet wurde. Macht nichts Laura, der Umstieg vom Pony aufs Großpferd ist dir bestens gelungen. Sophie Löhr wurde bei den Jungen Springreitern für ihre beiden Ritte mit der Bronzemedaille in der Meisterschaftswertung belohnt. Auch andere Reiterinnen und Reiter vom Mönchehof wussten sich in Szene zu setzten. So wurde Sophie Malchau mit Carls Ass dritte im A**-Stilspringen und Magnus Bäte einmal sechster im Pony A*Stilspringen mit Diabolo.

06.06.2015 Einen Doppelsieg im
Springwettbewerb der Kl. E gab es in Springe für die Ponyreiter vom Mönchehof. Es siegte Emma Wiedenhöft mit Sammy Joe vor Johannes Munk mit Barbie. (Johannes, über den Namen deines Ponys müssen wir noch mal reden.) Im Reiterwettbewerb wurde Martha Diemert mit ihrer Desie sechste. Derweil schein der Umstieg von Pony auf Großpferd für Laura Bytomski gut zu klappen. Mit San Miguel wurde die vierzehnjährige fünfte im A*-Springen.

05.06.2015 Zweimal dritter wurde
Christoph Reich mit seinem Sky in der Springpferdeprüfung der Kl. A** und L. Der großrahmige schwarzbraune präsentiert sich schon seit Wochen in sehr guter Form. In Bücken gingen die beiden an den Start.

MAI
31.05.2015 Zur Silbermedaille bei den
Bezirksmeisterschaften der Jungen Springreiter gratulieren wir Sophie Löhr. Mit ihrer Schimmelstute Latina wurde die Amazone vom Mönchehof in der zweiten Wertungsprüfung, einer Springprüfung der Kl. M** mit Stechen vierte. Dies war dann, wie gesagt der zweite Platz. Antonia Neuburg verpasste den Sprung auf das Podest knapp. Ein Fehler mit Peggy Sue im Umlauf verhinderte bei den Junioren Springreitern den Sprung ins Stechen. Geritten wurde ein Springprüfung der KL M*. Martha Diemert, mit ihrem Pony Desie seit kurzem auf dem Mönchehof wurde im Reiterwettbewerb zweite.

30.05.2015 In Hannover begannen
am heutigen Tag die ersten Wertungsprüfungen für die Bezirksmeisterschaften. Mit dabei Antonia Neuburg und Sophie Löhr. Antonia erritt sich mit der 14 j. Plural-Lord Calando Tochter Peggy Sue den dritten Platz bei den Junioren. Geritten wurde eine Zeitspringprüfung der Kl. L. Bei den Jungen Reitern, platzierte Sophie ihre bewährte Latina auf den fünften Platz in einer Zeitspringprüfung der Kl. M*. Dies lässt für morgen in den Finalprüfungen, beides M-Springen doch hoffen. Das E-Stilspringen gewann Johannes Munkt mit seiner sechsjährigen Ponystute Barbie. Dritter in dieser Prüfung wurde Laura Bytomski mit Valencia DC. Mit seinem zweiten Pony Dandy wurde Johannes vierter. Laura sattelte ihr Ponystute Valencia noch in der E-Dressur. Dies klappte auch gut, die beiden wurden sechste. Für die kombinierte Prüfung der Kl. E, eben bestehend aus Springen und Dressur bedeutete dies für Laura Platz 3. Glückwünsch an alle unsere Reiterinnen und Reiter vom Mönchehof.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 archiv