Willkommen auf dem Klostergut Mönchehof
Collage Taubenschlag und Pferdekopf von Newcomer













Home
Neuigkeiten
kontakt

News aus dem Klostergut Mönchehof

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 Archiv
MäRZ
20.03. Schon kurz nach der Geburt um
22.30 Uhr machte sich das Hengstfohlen von Diarado auf den Weg zur Milchbar. Mutter Castella, die Staatsprämienstute von Cassini II - Stakkato sieht dem Jüngling entspannt entgegen und macht es dem Jüngling mit ihrer Körperhaltung so leicht wie möglich an das Euter zu kommen. Freuen wir uns auf eine gute Entwicklung des Fohlens
Castella Fohlen
19.03. Mit der sicherlich nicht ganz
alltäglichen Note von 9,0 gewann Paula Wolters in Münster eine Indoor Geländestilspringprüfung der Kl. E. Im Sattel des siebenjährigen Magic Movie (Mighty Magic - Newcomer) aus der Zucht des Mönchehof, gelang der dreizehnjährigen diese perfekt Runde. Herzlichen Glückwunsch.
Magic Movie
14.03. Das Wetter der letzten Tage
war perfekt. Zwar noch nicht ganz so warm wie angesagt, aber trocken. Übers letzte Wochenende haben wir unseren Acker vorbereitet für die Aussaat der Zuckerrüben, die heute durchgeführt wurde. Mit der zwölfreihigen Einzelkorndrille wird der Zuckerrübensamen in der Erde exakt auf 20 cm Abstand in der Reihe abgelegt. Die Bedingungen waren gut, der Grundstein für gutes Wachstum der süßen Feldfrüchte ist gelegt.
Aussaat Zuckerrüben
12.03. Schon früh am heutigen Morgen,
begannen die Prüfungen beim Turnier in Springe. Emma Wiedenhöft ritt mit ihrem neuen Pony Vive being B ihr erstes E-Stilspringen. Die Beiden waren prima, 8,1 für eine konzentrierte Leistung und Platz zwei. Im folgenden A**-Stilspringen waren zwei Reiter vom Mönchehof am Start. Den Anfang machte Magnus Bäte mit seinem bewährten Loxley, 8,0 waren die Noten der Richter, am Ende Platz sieben. Carolin Baule hatte New Luck gesattelt und bekam nach einer schönen Runde die 8,5, am Ende Platz zwei. Das Bild zeigt die beiden Stallgefährten nach der Siegerehrung, Magnus allerdings auf seinem Pony Diabolo, mit dem er knapp eine Platzierung verpasste.
Carolin und Magnus
11.03. Hocherfolgreich lief der heutige Tag
für Johannes Munk. Der zwölfjährige Ponyreiter vom Mönchehof hatte sich mit seiner Mutter Ute und beiden DR Ponys Allegreto, sechsj. Schimmel von Amarillys Sensation - Capri Moon und der neunjährigen schwarzbraunen Stute Blueberry ebenfalls von Amarillys Sensation zum Ponyturnier nach Volkmarode auf den Weg gemacht. Im ersten Springen, einem E-Stilspringen platzierte er Allegreto an vierter Stelle. Das zweite Springen, ein A*-Stilspringen war mit Stechen ausgeschrieben. Mit 8,2 war Johannes Wertnotenbester nach dem Umlauf und wurde nach Stechen dritter mit Blueberry. Allegreto war neunter in diesem Springen. Zum Abschluss stand noch ein A**-Stilspringen auf dem Programm. Johannes konnte mit seiner Bluey, wie er seine Stute liebevoll nennt, eine Toprunde hinlegen und gewann das Springen mit der Wertnote 8,2. Glückwunsch.
Johannes u. Blueberry
08.03. In Riesenbeck begann für
Antonia Neuburg heute die Turniersaison. Auf der Anlage von Ludger Beerbaum fand ein Late Entry Turnier statt, welches mit namhaften Reitern besetzt war. Für Toni lief es gut, mit dem sprunggewaltigen achtjährigen braunen Wallach Prestige(Perigeux-Conteur)wurde sie im M**-Springen sechste.

04.03. Ganz im Zeichen der Dressurreiter
steht an diesem Wochenende das Turnier in Springe. Die E-Dressur gewann Agnetha Leifheit mit ihrer 10 jährigen polnischen Rappstute Hrabina. 8,0 war der Lohn für eine gelungene Vorstellung. Vierter in dieser Prüfung wurde Emma Wiedenhöft. Emma sitzt erst seit kurzem im Sattel des fünfjährigen deutschen Reitpony Vive being B. Mit dem vierten Platz war es ein gelungenes Turnierdebüt für Emma und dem ausdrucksstarken Fuchswallach.
Agnetha und Emma
FEBRUAR
27.02. Rosenmontag war heute das
Motto unserer Ponyreiter im Unterricht. Chic verkleidet hatten die Teilnehmer viel Spaß mit ihrer Reitlehrerin Liesa-Marie Löhr in dieser Unterrichtsstunde.
Fasching
19.02. Zum rustikalen Frühstück
trafen sich heute im Gasthaus Wehrmann & Blume Sponsoren und Helfer des Reitturniers vom vergangenen September. Der Einladung der Turnierorganisatoren waren 75 Gäste gefolgt. Geschmeckt hat es und für ein bisschen Kurzweil sorgte ein Entertainer, der vor allem auch die jüngsten Teilnehmer in seinen Bann zog. Natürlich blieb auch noch genug Zeit um sich die Reitveranstaltung in Bildern auf der Großleinwand nochmals vor Augen zu führen.
Helfertreffen
05.02. Eine strahlende Siegerin
zeigt uns das Bild. Es ist die dreizehnjährige Paula Wolters, die im Sattel von Magic Movie sitzt. Seit September vergangenen Jahres ist die Familie Wolters Besitzerin von Magic Movie. Der siebenjährige Wallach von Mighty Magic-Newcomer absolvierte heute morgen auf einem Turnier in Westfalen eine E-Dressur. Das Paar bekam eine 8,0 und war damit Sieger dieser Prüfung. Herzlichen Glückwunsch.
Magic Movie II
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 archiv